Die Referenten 2017

Prof. Dr. Erika Schuchardt MdB - Deutschland

Univ.-Prof. Dr. phil. habil. Erika Schuchardt, langjähriges Mitglied im Deutschen Bundestag, Vizepräsidentin der Deutschen UNESCO, Synodale der Ev. Kirche in Deutschland, Buchautorin, Berlin/Hannover

Prof. Dr. med., phil. habil. Thomas Weiß

Professor und Akademischer Oberrat

Ausbildung:

  • 1979 - 1985         Studium Biomedizin, Biophysik, Biokybernetik an der II. Medizinische Piragow-Universität Moskau 
  • 1985                    Dipl.-Med. (mit Auszeichnung)
  • 1985 - 1989         Facharztausbildung, Friedich-Schiller-Universität Jena
  • 1989                    Facharzt für Physiologie (Neurophysiologie)

Arbeitsstellen:

  • 1979-1995          Institut für Physiologie der FSU Jena
  • seit 1995             Lehrstuhl Biologische und Klinische Psychologie der FSU Jena
  • 09-12/1989         Forschungsaufenthalt Beritashivili-Institut für Physiologie, Tiflis, Georgien

Forschungsinteressen:

  • Experimentelle und klinische Schmerzforschung (u.a. selektive C-Faser-Stimulation, zentralnervöse Verarbeitung nozizeptiver Reize, Aufmerksamkeitsprozesse bei nozizeptiver Stimulation; Phantomschmerz, Rückenschmerz)
  • Kortikale Organisation und Reorganisation im sensomotorischen System (u.a. funktionelle und anatomische Reorganisation, Plastizitätsmodulation, Beeinflussung der kortikalen Organisation im Rahmen von Rehabilitationsmaßnahmen)
  • Methoden: EEG, EP, MEG, fMRT, QST

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Gesellschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Psychophysiologie und ihre Anwendung (DGPA, 2006-2010: Vorstandsmitglied)
  • Deutsche Schmerzgesellschaft (seit 2013 Mitglied ad-hoc-Kommission für Nachwuchsförderung)
  • Society of Psychophysiological Research (SPR)
  • International Association for the Study of Pain (IASP)
  • Deutsches Forschungsnetzwerk für Neuropathischen Schmerz (DFNS)

Sonstiges:

  • Mitglied Ethik-Kommission der FSV
  • Auszeichnungen: mehrfach Förderpreis der Deutschen Schmerzgesellschaft (2009, 2010, 2012)
  • Innovationspreis der Stiftung Klee (2013)
Mitglied des Haushaltsausschusses der Friedich-Schiller-Universität Jena

Prof. Dr. Dr. Christian Schubert - Österreich -




*bis 1981: Schule in München

*1981-1992: Studium der Medizin und der Psychologie in Innsbruck

*Ausbildung zum Psychotherapeuten (psychodynamische Psychotherapie).

*1992-1995: Nach dem Studium wissenschaftliche Assistenz am Univ.-Institut für Med. Chemie und Biochemie Innsbruck

*seit 1995: Aufbau des Labors für Psychoneuroimmunologie (PNI) an der Univ.-Klinik für Med. Psychologie Innsbruck

*2005: Forschungsjahr an der University of California San Diego (UCSD), Department of Psychiatry.

*seit 2005: Leiter der Arbeitsgruppe für Psychoneuroimmunologie des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin (DKPM)

*seit 2013: Vorstandsmitglied der Akademie für Integrierte Medizin (AIM)

Prof. Dr. med. Frank Matakas,

Arzt für Psychotherapeutische Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie, Köln und Berlin

http://www.matakas.de

Professor Dr. Konstantin Korotkov -Russland-

Professor Korotkov ist unter anderem tätig als:

• Stellvertretender Direktor der St. Petersburger 
  Forschungsanstalt für Körperkultur
• Professor für Informatik und Biophysik an der staatliche 
  Universität für Informationstechnologie, Mechanik und
  Optik in St. Petersburg

Er veröffentlichte über 200 Fachartikel über physikalische und biologische Themen und hält selbst 17 Patente auf Erfindungen der Biophysik. Seit über 30 Jahren forscht er mit streng wissenschaftlichen Methoden. Sein Ansporn ist seine unersättliche Neugier an den Verbindungen, die zwischen Geist und Seele bestehen, sowie sein tiefer Respekt vor dem Leben. Er ist Gelehrter der Philosophie. Seine Vorträge, Seminare und Schulungen hielt er in 43 Ländern. Ebenso präsentierter er seine Arbeit bei mehr als 100 nationalen und internationalen Konferenzen.

Er ist Autor von 9 Büchern, die z. T. ins Englische, Französische, Deutsche, Italienische oder Spanische übersetzt wurden.

Professor Korotkov ist:

• Präsident des internationalen Verbandes für medizinische und
  angewandte Bioelectrography
• Mitglied des Editorial Board:
  «Journal of Alternative Medizin und Komplementärmedizin»




Alfons Meyer - Deutschland -
Facharzt für Allgemeinmedizin 

Alfons Meyer ist seit 1992 in Wiesbaden niedergelassenser
Facharzt für Allgemeinmedizin, Notfallmedizin und
Naturheilverfahren mit den Schwerpunkten Akupunktur,
biologische Krebstherapie, orthomolekulare Medizin, Darmsanierung und ganzheitliche Therapieverfahren. Weitere Arbeitsbereiche:

  • seit 1999 Dozententätigkeit in der Akupunkturausbildung (Ohrakupunktur)
    der Ärzte
  • Dozententätigkeit im Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V. (ZAEN) seit 2007
  • Veröffentlichungen in Fachzeitschriften (Ärztezeitschrift für Naturheilverfahen, CO`MED u.a.).
  • regelmäßige Vorträge für Patienten und Ärzte über biologische Krebstherapie, Immunologie, Vitamine, Aminosäuren, Sauerstofftherapie, Darmsanierung und Johanniskraut.

weitere Informationen zur Person

Referent 2010 und 2011, Themen:
"Impfen und Immunsystem, eine wissenschaftliche Recherche"  (2010)
"Auswirkungen versteckter Umweltgifte auf das Immunsystem" (2011)



Dr. med. Jürgen Freiherr von Rosen - Deutschland -


Inhaber und ärtzlicher Leiter der naturheilkundlichen Schlosspark Klinik in Gersfeld

Dr. rer. nat Andreas Lohr - Deutschland -

Dipl.-Physiker, Schondorf bei München

Promotion am Institut für Theoretische Physik der TU München auf dem Gebiet der Quantenmechanik.


Vladislav Philippi (Arzt) - Deutschland -

Ottendorf-Okrilla bei Dresden

Weitere Informationen



Dr. med. Julia Günther-Pusch - Deutschland -

Dr. med. Julia Günther-Pusch ist seit 1998 niedergelassen in eigener Praxis als Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Neben zunächst allgemeinmedizinischer Weiterbildung sowie der Facharztausbildung für Psychosomatische Medizin suchte sie nach ganzheitlicheren und tiefgreifenderen Möglichkeiten der Behandlung. Neben der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie und der traumazentrierten Psychotherapie kommen in ihrer Praxis Naturheilkundliche und Regulationsmedizinische Therapieverfahren zum Einsatz, unter anderem Orthomolekulare Medizin, Biologische Krebsmedizin, Umweltmedizin, Akupunktur, Energie- und Informationsmedizinische Verfahren. Ein ganz wesentlicher Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist seit 2005 die Anwendung der Bioenergetischen Meditation.

Marion Winter - Deutschland -

Marion Winter ist Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Sie ist in eigener Praxis niedergelassen in Bad Hersfeld. Tätigkeitsschwerpunkte neben der klassisch tiefenpsychologisch und traumatherapeutisch orientierten Therapie mit psychosomatisch-medizinisch-ganzheitlichen Aspekten sind u. a. informationsmedizinische Diagnostik, Quantenphysik, Präventionsmedizin, Erfahrungsmedizin, Umweltmedizin, komplementär-biologische Tumortherapie, Mikrobiologische, orthomolekulare Therapien sowie Ausleitungs- und Regulationsmedizinische Verfahren, Mitochondrientherapie. Referentin. Mitglied in Ärztegesellschaften wie der GSAAM,
DGPM, BPM, ÄGP. Mitglied des Ärzteteams beim Internationalen Kongress für Theomedizin. Seit 2005 Anwendung der Bioenergetischen Meditation.

Dr. Herbert Campidell - Italien (Südtirol) -
Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

geboren in Bozen (Südtirol), Jahrgang 1953, klassische Matura am Franziskanergymnasium in Bozen, anschließend Medizinstudium an der Tiroler Landesuniversität Innsbruck. Im Jänner 1980 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde. Anschließend Tätigkeit als Krankenhausarzt und als Gemeindearzt. Von 1986 bis 1988 Ausbildung an der Universitätsklinik Innsbruck zum Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde.