Ich bedanke mich ganz herzlich bei all denjenigen, die die Studien unterstützen. Mein Dank gilt dabei den Klienten, die sich die Zeit nehmen zur Beantwortung

der umfangreichen Fragen und ihre Zustimmung zur anonymen Veröffentlichung ihrer persönlichen Daten geben.

Er gilt auch meinen Kollegen, den Biosens vom Europäischen Berufs- und Fachverband für Biosens e.V. (EBB e.V.).

Sie leisten eine hervorragende Arbeit bei der Betreuung der Probanden.
 
Mein ganz besonderer Dank gilt jedoch allen Ärzten, die mit der Biomeditation arbeiten und sich aus innerer Überzeugung – im Sinne des Eides des Hippokrates –

seit über 10 Jahren aus ganzem Herzen und mit viel Leidenschaft für die Biomeditation einsetzen. 

Sie unterstützen  die Studien und tragen somit zur Schaffung einer seriösen und wissenschaftlich fundierten  Basis bei.  

Mit ihrem Engagement helfen sie, die Biomeditation, ihre vielfältigen Möglichkeiten und ihre guten Ergebnisse der breiten Öffentlichkeit näherzubringen.
      
 
Viktor Philippi
Begründer der Bioenergetischen Meditation  
 

Dr. med. Heinz Möller

Dr. med. Julia Günther-Pusch

Dr. Herbert-Campidell

Dr. med. Marion Winter

Dr. med. Margarete Lautwein
FÄ für Gynäkologie und Geburtshilfe

Vladislav Philippi
Arzt

Dr. Harald Reiß
FA für Allgemeinmedizin, Notfallmedizin

Dr. med. Julia Hamann

Dr. med. Monika Sydow

Dr. med. Sabine Jakob

Dr. med. Ute-Evelin Guhr
FÄ für Augenheilkunde

Jana Wernitz

Ärztlich geleitete Studie zur Biomeditation